Mystery Case Files: MillionHeir

26,90 (as of 13. Oktober 2019, 7:07)

Beschreibung

Ein Riesenvermögen sucht seinen rechtmäßigen Erben. Und alle Nintendo Fans sind aufgerufen ihn zu finden. Bis zu vier Fahnder, ausgestattet mit je einem Nintendo DS, können damit ihre Spürnasen beweisen – in einem ebenso spannenden wie verzwickten, interaktiven Detektivspiel: Mystery Case Files: MillionHeir ist ein Such- und Rätsel-Spiel einer völlig neuen Art. Als ausgesprochener Touch! Generations-Titel eignet es sich für Gamer aller Alterklassen, ob sie stundenlang abtauchen oder sich einfach nur ein paar Minuten Entspannung gönnen möchten. Von Big Fish Games / Griptonite Games für Nintendos innovativen Handheld entwickelt, wurde der Titel erstmals auf der Videospielmesse E3 in Los Angeles vorgestellt.
Die Rahmenhandlung: Kurz nachdem er mit seiner Luxus-Yacht von einer sechsmonatigen Weltreise zurückgekehrt ist, verschwindet der exzentrische Millionär Phil T. Rich spurlos. Lebt er noch oder ist er tot? Die Nintendo DS Spieler werden als Meisterdetektive angeheuert, um den Fall zu lösen und eventuell den rechtmäßigen Millionenerben zu finden.
In 30 liebevoll bis ins Detail animierten Szenerien müssen sie raffiniert versteckte Hinweise und 12 mögliche Erben finden. Alle gesuchten Hinweise und Gegenstände sind voll sichtbar, aber so geschickt mit ihrer Umgebung verwoben, dass nur die scharfen Augen eines geübten Fahnders sie entdecken. Sobald eine Spielebene ausreichend erforscht und einer der möglichen Erben gefunden ist, geht es weiter zur nächsten Szenerie. Insgesamt gibt es nicht weniger als 1.000 Gegenstände zu entdecken.
Dank der intuitiv verständlichen Steuerung über den Touchscreen des Nintendo DS kommen auch Videospiel-A